Wen wir suchen

Motivierte Studierende unterschiedlicher Fachrichtungen wie Informatik, Maschinenbau, Elektrotechnik, Mechatronik oder der Wirtschaftswissenschaften.

Auch Leute mit persönlichem Interesse an Modellbau, Robotik, Softwareentwicklung, Bildverarbeitung oder Regelungstechnik sind bei uns herzlich willkommen!

Neben technischen Aufgaben bieten die vielfältigen Möglichkeiten in der Team- und Eventorganisation, Prozessgestaltung und im Sponsoring auch Organisationstalenten die Möglichkeiten sich einzubringen. Public Relations und Marketing runden unser Aufgabenspektrum ab.

Wir erwarten KEIN Vorwissen von Dir! Mit Motivation und Interesse kannst du dir alles Notwendige bei uns aneignen.

Was wir bieten

Aktuellste Themen der mobilen Zukunft

Wir arbeiten an aktuellsten Themen der künstlichen Intelligenz, Regelungstechnik sowie Bild- und Informationsverarbeitung, die auch in der Forschung und Entwicklung von großer Relevanz sind.

Wir sind überzeugt, dass diese Themen wichtige Fragestellungen unserer mobilen Zukunft darstellen und nah am Puls der Zeit sind. mehr »

Praxiserfahrung im Studium

Neben dem persönlichen Hobby bieten wir auch hervorragende Möglichkeiten den Stoff unterschiedlichster Vorlesungen praktisch anzuwenden und der Theorie ein wenig Leben einzuhauchen.

Viele Vorlesungen haben direkten Bezug zu unserer Arbeit:

Kognitive Systeme, Echtzeitsysteme, Fahrzeugsehen, Verhaltensgenerierung für Fahrzeuge, Fahrzeugtechnik, Mess- und Regelungstechnik, Prädiktive Fahrassistenzsysteme, Analyse und Entwurf multisensorieller Systeme, Robotik, Machine Vision, Mustererkennung, Konstruktionslehre, Softwaretechnik, etc. mehr »

Angewandte Abschlussarbeiten

Wenn Du ein abgegrenztes Thema tiefer im Rahmen einer Bachelor- oder Masterarbeit behandeln möchtest, bieten wir Dir hierfür die perfekte Möglichkeit.

Wir stehen Dir dabei mit Themenvorschlägen sowie Rat und Tat zur Seite.

Sowohl Professoren und Mitarbeiter unseres Partnerinstituts für Mess- und Regelungstechnik als auch anderer Institute der Informatik, Elektrotechnik und des Maschinenbaus unterstützen uns aktiv und bieten einen perfekten Rahmen zum wissenschaftlichen Arbeiten in entspannter Atmosphäre. mehr »

Arbeit im Team

Bei uns hast Du die Möglichkeit Teil eines interdisziplinären Teams zu werden. In den regelmäßigen Arbeitstreffen entwickeln wir Konzepte, implementieren Lösungen und optimieren unsere Hard- und Software.

Hierbei können auch Neu- und Quereinsteiger sich leicht in bislang unbekannte Themen einarbeiten und erhalten stets Unterstützung anderer Teammitglieder.

Lerne neue Leute kennen, finde Freunde und erlebe, wie andere Fachrichtungen Probleme angehen und lösen. mehr »

Mentoring für Einsteiger

Um den Einstieg ins Team zu erleichtern, lernst Du in unserer Onboardingaufgabe alle wichtigen Tools, Arbeitsweisen und Konzepte, zugeschnitten auf die jeweilige Arbeitsgruppe, kennen. Erfahrene Ansprechpartner im Team sichern einen einfachen Einstieg auch in komplexe Fragestellungen. mehr »

Flexible Zeiteinteilung

Deine Aufgaben und persönlicher Zeitaufwand unterliegen keinen festen Regeln. Wir nehmen selbstverständlich Rücksicht auf Prüfungen und andere persönliche Belange. mehr »

Optimale Arbeitsbedingungen

Im MRT stehen uns eine eigene Werkstatt, ausreichend Computerarbeitsplätze und eine eigene Teststrecke zur Verfügung.

Ständiger Nachschub an Kaffee, Bier, Spezi und Mate sichern einen angenehmen Workflow und lockeren Feierabend. mehr »

Jobchancen

Egal ob Hiwi-Job oder Arbeitseinstieg: Hebe Dich durch Deine gesammelten Erfahrungen in interdisziplinärer Teamarbeit und der Mitentwicklung an einem großen Softwareprojekt von deinen Mitbewerben ab. Profitiere zudem von unseren Kontakten zu unterstützenden Instituten und Industriepartnern. Für Dein Engagement stellen wir Dir auch gerne einen Tätikeitsnachweis aus. mehr »


Haben wir damit Dein Interesse geweckt?
Dann schreibe uns einfach eine E-Mail!

Wie du uns findest

Du hast Interesse bei KITcar einzusteigen?

Nächster Infoabend: 11. Mai 2022 19:15 Uhr

Geb. 40.32 Raum 64.3 (MRT Maschinenhalle)
KIT Campus Süd

oder schreibe uns einfach eine E-Mail